Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

scienceblogs.de-eMagazine 12/2018

Art.-Nr.: 841812EE

FALKLAND-INSELN
Pinguin versus Krebs – 0:1
Von Bettina Wurche

Daß Pinguine, die an Land so unbeholfen aussehen, phantastische Schwimmer und gewandte Jäger sind, weiß heute jedes Kind. Scheinbar unter Wasser fliegend legen sie große Entfernungen zurück und zischen gewandt umher, Fische und Krill erbeutend und Orcas und Seeleoparden ausweichend. Aber….wie genau fangen die Vögel eigentlich ihre Beutetiere? Das wollte der Ökologe Jonathan Handley vom Marine Apex Predator Research Unit (MAPRU) der Nelson Mandela University, Port Elizabeth, South Africa mit seinem Team

MEERTEXTE
Cat-Content zwischen Kunst und Kolonialismus
Der letzte Wolf in Hessen
SnotBot („Rotz-Roboter“)– eine Drohne sammelt Wal-Nasensekret
Tiefsee-Bergbau im Tiefsee-Paradies?

Umfang: 47 Seiten

Über die Autorin:
Die Biologin und Journalistin Bettina Wurche hat in Hamburg Zoologie, Fischereiwissenschaft und Geologie/Paläontologie studiert. Nach Stationen zu Wasser (Forschungsreisen und Öko-Tourismus zwischen Arktis und Antarktis), zu Lande (Museen und Geopark) und im Tagebau (Geo-Tourismus) schreibt sie jetzt als Freelancer für die Goethe-Universität Frankfurt und andere Institutionen und Medien. Ihr Special ist Science-Marketing: die allgemein verständliche Vermittlung von wissenschaftlichen Fakten in lebendigen Texten,
Vorträgen und Ausstellungen.


Verfügbarkeit: Auf Lager

1,99 €
ODER

Sie sind amazon Kindle Nutzer?

Alternativ geht es hier direkt zum amazon Kindle Shop: