Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

natur DIGITAL 02/2017

Art.-Nr.: 411702EE

Titelthema: Die Hüter der Vielfalt
Indigene Völker kämpfen gegen den Raubbau an Natur und Kultur

Sie bergen letzte Geheimnisse der Menschheit und fast vergessenes Wissen über die Natur. Doch der Lebensraum indigener Bevölkerungsgruppen ist bedroht. Warum? Und was können wir dagegen tun? Auftakt einer natur-Serie über Biodiversität
Wissen, Kultur und Sprache: Übersicht der Urbevölkerung weltweit
Der moderne Indigene: In Mexiko suchen Zapoteken ihren Weg in die Zukunft

Natur
Das Auge des Tigers: Auf der indonesischen Insel Sumatra lebt eine der seltensten Großkatzen der Erde. Eine Expedition
Natur in Zahlen: Pack den Tiger
Vergessene Verwandte: Halb Affe, halb ... was? Forscher ergründen die Geheimnisse der Feuchtnasenprimaten
Setzen Sie die Natur in Szene! Aufruf zum 24. Euronatur-Fotowettbewerb: Schicken Sie uns Ihre schönsten Naturfotos

Umwelt
Wärme macht hungrig: Vernichtet der Klimawandel unser Essen? Szenarien für die künftige Ernährung der Weltbevölkerung
Eine Reise in die Zukunft mit ... Claudia Kemfert: Welchen Wendekreis hat die Energie? Wann geht das letzte Kohlekraftwerk vom Netz? Liegt die automobile Zukunft in China? Eine elektrisierende Rundfahrt
Kein Geld für Öl: Eine neue Idee findet immer mehr Anhänger: Anleger verweigern der fossilen Energie ihr Geld
Gen oder nicht Gen: Ein Interview mit dem Biologen Stefan Jansson, der in seinem Garten CRISPR-veränderten Kohl anbaut
Kanal-Wahn: In Nicaragua soll ein „zweiter Panamakanal“ entstehen
Hammer des Monats: Einer flog über den See

Besser leben
Spezial: Der Matsch macht’s. Seit alters her nutzt der Mensch die Heilkraft der Erde. Wir erkunden die Hintergründe und springen in die Grube
Beobachtungstipp: Gar nicht heißblütig: Schneeglöckchen
Krabbelnder Fleischersatz: Insekten könnten unsere Ernährung bereichern. Aber werden sie sich in Europa durchsetzen?


Verfügbarkeit: Auf Lager

6,80 €
ODER