Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

md Ausgabe 11.2019

Art.-Nr.: md1911

Aus dem Inhalt der Ausgabe 11/2019:

SPECIAL
Identität & Individualität


Gesamtkunstwerk
Was macht ein Hotel zu einem unverwechselbaren Ort? Ein Gespräch mit Claudio Carbone über Millionenprojekte. Davon kann man lernen.
Setzkasten
Das Lindley Lindenberg in Frankfurt/M. ist ein Hotel wie eine Wunderkammer. Die Gemeinschaftsräume stellen sich auf der Frontseite öffentlich zur Schau.
Die Zukunft des (Da-)Seins
Fenster in Spiegel verwandeln? Armaturen über die Duschwand steuern? Ippolito Fleitz hat mit Hightech- Material die Zukunft des Wohnens inszeniert.
Locus Amoenus
Wie sehen Sehnsuchtsorte heute aus? Unser extensives Freizeitverhalten provoziert unangenehme Fragen nach unserem Lebensstil.
Im Boden verwurzelt
Italiens preisgekrönter Merlot hat ein neues Zuhause bekommen. Das Architekturbüro Zito Mori fand für ein Kellereigebäude eine überraschende Lösung.
Textil ist nah am Menschen
Welche Rolle spielen Textilien im Raum? Einer, der sie meisterhaft einzusetzen versteht, ist der Designer Werner Aisslinger. Wir haben ihn in Berlin befragt.

PROJECTS
Großzügig und einfach
Wie kann man Mietwohnungen kostengünstig und dennoch attraktiv planen und bauen? Architekt Gus Wüstemann macht es in Zürich vor.

OPINION
Smarte Masche
Bluetooth-Mesh-Netzwerke auf dem Vormarsch: Werden künftig alle Leuchten ohne Kabel und Zusatzhardware vom Mobilgerät aus gesteuert?
@tinnappelmetz
Es gibt eine Menge Gründe, auf Instagram Präsenz zu zeigen. Projekte und Produkte prägen den Feed von den Berlinern Paul Tinnappel und Benjamin Metz.
Alles im Griff
Ein Türgriff ist mehr als ein rein funktionales Element. Relevant sind formale Präsenz, Haptik, Materialität und nicht zuletzt die Ästhetik.
Der Planer als Coach
Die md-Fachveranstaltung „Zukunft von Arbeit“ machte deutlich, dass sich auf der Reise in die neuen Arbeitswelten auch das Berufsbild der Planer ändert.

PEOPLE
Gerhard Landau bezeichnet seine Gestaltung als Maßanzug, auch für die Hotelbranche. Die Serie Interior Designer Chat stellt den Architekten und Designer vor.
Sabine Keggenhoff hat viel Erfahrung und eine klare Haltung. Die Hochschullehrerin an der Peter Behrens School of Arts in Düsseldorf im Portrait.

PRODUCTS
Light Essentials
Der Entwurf einer Leuchte ist ein Austarieren von technischen und gestalterischen Aspekten. Unsere Produktauswahl spiegelt den Balanceakt wider.
Leise, ganz leise
Auch optisch kann man mit Türen schlagen. Unsere Auswahl lenkt den Blick auf aktuelle Entwicklungen. Der Trend geht zur miniaturisierten Technik.

GREEN
Nichts tun – und die Welt atmet auf Reduktion ist der neue Luxus. Wer auf großem Fuß lebt, könnte seinen CO2-Abdruck ordentlich verkleinern. Wäre das nur nicht so anstrengend!

Things we love
Letter from Los Angeles


Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

15,10 €
ODER