Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

KEM Sonderausgabe Systems Engineering 1/2016

Art.-Nr.: KEM16P1

TITELSTORY: Produktdifferenzierung über Softwarefeatures
Angebotsvielfalt rauf, Kosten runter!

Die Produktdifferenzierung allein über Softwarefeatures macht es möglich, gleichzeitig die Angebotsvielfalt zu steigern und die Produktionskosten zu senken. Zudem
können diese Features für Geräte, Maschinen und Anlagen erst beim Kunden freigeschalten werden.

Menschen und Unternehmen
Neue Maschinensprache für Industrie 4.0 von Bosch
VDW: Standard für die automatisierte Fertigung von Werkstücken
Die Cybersecurity gewinnt an Bedeutung
Lösungen für die Fabrik der Zukunft
Die Plattform Industrie 4.0 und das IIC treiben gemeinsam die digitale Transformation voran

Veranstaltungen/Publikationen
Studie zum Internet der Dinge

Köpfe der Innovationen
Dr. Bruno Lindl, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung, ebm-papst
Frank Treppe, Direktor Unternehmensstrategie und Internationales der Fraunhofer-Gesellschaft

Rubriken: Systems Engineering im Fokus
Aus dem MES D.A.CH Verband: Neuer Vorstand gewählt
Aus der GfSE: TdSE 2016 bei Schaeffler in Herzogenaurach
Aus der Fachgruppe SE: Integrative Konzeptionierungen

Methoden
SE-Glossar
Teil 7: Agile Systementwicklung
Systems Engineering im Fokus agiler Methoden
Systementwicklung
Selbstoptimierende Funktionen simulieren

Tools
PLM/ALM/Datenmanagement
Investitionssicherheit durch Lifecycle-Management
PLM und die Zukunft der digitalisierten Industrie
Industrie 4.0 für die Fertigung
Systementwicklung/Simulation
Interview: Simulation mit dem Ohr an der Industrie

Anwendungen
Industrie 4.0
Neue und bestehende Anlagen verbinden offene Standards
Blick über den Atlantik: Amerikaner treiben die industrielle Digitalisierung voran
Connected Enterprise als flexible Industrie-4.0-Lösung
Mechatronische Komponenten
Daten erfassen ist nur der
erste Schritt – erst die Analyse bringt den Nutzen
Betriebsfertige Aggregateüberwachung
Manufacturing Execution Systems
Produktions-Intelligenz aus der Cloud
Kommunikation/Security
Softwareschutz und Lizenzierung für Automatisierer und Konstrukteure
IT-Infrastruktur
HPC geht in die Private Cloud

Preis zzgl. Portokosten:
Inland: 1-3 Ex.: 1,70 € / ab 4 Ex.: versandkostenfrei
Ausland: Berechnung der Versandkosten siehe Warenkorb


Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

8,90 €
ODER