Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

bdw Themenheft POWER fürs HIRN DIGITAL

Art.-Nr.: 34TH1501EE

Power fürs Hirn - Was Stimulanzien wirklich leisten

Schon immer haben Menschen zu Stimulanzien gegriffen, um sich Freude zu verschaffen, um sich abzulenken, um sich leistungsfähiger zu machen. Hirndoping ist keine Erfindung unserer Zeit. Allerdings gab es nie zuvor so viele Wissenschaftler, die sich aus ganz unterschiedlichen Perspektiven mit der Frage auseinandersetzen, wie man die natürliche Leistung des menschlichen Gehirns verbessern könnte. Die Protagonisten des Neuroenhancement – wie das in der Fachsprache heißt – versprechen, uns klüger und effizienter zu machen: durch Gehirnjogging,  Medikamente, Magnetfelder, Implantate …

Die Brisanz, die im Hirndoping steckt, hat die Redaktion von bild der wissenschaft veranlasst, ein Themenheft „Power fürs Hirn“ zu gestalten. Wie facettenreich das Thema ist, dokumentieren die 22 Einzelbeträge.

Dass wir gerade jetzt ein Themenheft zu dieser aktuellen Problematik vorlegen, verdanken wir der Biologin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Wiebke Rögener. Die Münsteranerin veröffentlichte im vergangenen Jahr ein Buch über das „Hyperhirn“, das die Grundlage für dieses bdw-Themenheft bildet. Im Team mit dem  langjährigen bdw-Autoren und Chemiker Dr. Frank Frick gelang  ein einzigartiger Einblick in das, was menschliche Gehirne können, was sie können sollen und warum sie manches  nicht können sollten.

Seiten:


Verfügbarkeit: Auf Lager

8,20 €
ODER