Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

natur DIGITAL 11/2019

Art.-Nr.: 411911EE

TITELTHEMA: Natur ohne Grenzen

Früher Todesstreifen, heute Lebensader. Fast 1400 Kilometer lang zieht sich das Grüne Band durch Deutschland. Es dient Tieren als Wanderkorridor,
Versteck und Brutplatz – und Koreanern als Vorbild
Die Offenlandschaft
Im Norden der Wirler Spitze ist das Grüne Band zugewachsen. Ein Zustand, der sich ändern soll
Das Braunkehlchen
Das einstige Niemandsland ist heute ein idealer Nistplatz für viele gefährdete Wiesenvögel
Der Luchs
Vor 20 Jahren wurde im Harz der Luchs wiederangesiedelt – mit Erfolg. Heute leben dort 90 Tiere

Klimawandel im Zeitraffer
Die Stadt Longyearbyen auf Spitzbergen ist die nördlichste Stadt der Welt. Und die, die sich am schnellsten erwärmt

Verdammte Wildnis
Im Selous, Unesco-Weltnaturerbe und eines der größten Reservate Afrikas, wird ein gigantischer Staudamm gebaut. Der Protest von Umweltschützern
blieb bislang folgenlos

Am Berg mit Reinhold Messner
Der Extrembergsteiger hat alle Achttausender erklommen, Wüsten durchquert und war EU-Parlamentarier. Doch ein Abenteuer steht ihm noch bevor

Hammer des Monats
Schwarzes Schaf im Weißen Haus

Frischluft fürs gesunde Kalb
Im lichten Gehege vor dem Stall wachsen Kälber auch ohne Antibiotika gesund auf, wie Schweizer Bauern in einem Forschungsprojekt erproben

Im Land der Rhöner
Wo Thüringen, Bayern und Hessen aufeinandertreffen, erhebt sich ein Meer sanfter Berge: die Rhön. Besuch in einem unterschätzen Mittelgebirge

SPEZIAL: Schön und gut
Naturkosmetik schmückt und pflegt, aber kann sie auch die Welt verbessern? Über Trends und Tücken einer boomenden Branche
»Ein historisches Versäumnis«
Ist Naturkosmetik noch Nische? Ein Gespräch mit Elfriede Dambacher über eine Branche in Bewegung
Natürlich im Trend
War am Anfang der kritische Blick vor allem auf die Inhaltsstoffe gerichtet, hat sich der Schwerpunkt der Kundinnen inzwischen verlagert

Super heimisch
Exotische Superfoods sind hip und gesund, haben aber einen weiten Weg hinter sich. Besser ist es, gleich zu heimischen Nährstoffbomben zu greifen


Verfügbarkeit: Auf Lager

5,90 €
ODER