Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

KEM Sonderausgabe 4/2017 Automobilkonstruktion

Art.-Nr.: KEM17S4

TITELTHEMA
Entwicklungspartner für Funktionsteile

Kraftfahrzeughersteller stehen vor technischen
Herausforderungen. Um sie zu lösen, müssen auch
die Zulieferer komplett neue Lösungen entwickeln.
Einen Beitrag leistet dabei Pöppelmann K-Tech als
innovativer Entwicklungspartner für Funktionsteile.

Magazin
Branchennews
Continental veranstaltet Hackathon auf der IAA
Bosch zur Mobilität in Metropolen

KEM Konstruktion Porträt
Prof. Dr. André Thess, Institutsdirektor DLR
„Elektromobilität ist gut, aber nur ohne Subventionen“

Elektromobilität
Antriebsstrang
Projekt ESKAM: Achsantriebsmodul mit Synchronmotor
Mehr Power für Elektroantriebe mit Hybridwälzlagern
ZF-Chef Sommer zur Elektrifizierung des Antriebsstrangs
Bordnetz
Herausforderungen des 48-Volt-Bordnetzes
Autozulieferer setzen auf Befestigungen von KVT-Fastening
Übertragungstechnik HDBaseT
Batteriemanagement und Ladesysteme
Batteriemanagement-System für vollelektrischen Kleinbus
Vollwertiges Mode-2-Ladesystem statt Notlösung

KEM Konstruktion Perspektiven
Herstellerallianz
Ganzheitliches Testsystem für autonome Fahrzeuge
Fahrerassistenz
Autonomes Fahren
Plattform für Rohdaten beim Level-5-Fahren
Bertrandt sieht Chancen für neue Geschäftsmodelle
DDS als offener Standard für Design autonomer Fahrzeuge
Gigabit-Ethernet-Kamerapaare nehmen die Umwelt wahr
Mobile Sensoren für Reibwert der Fahrbahnoberfläche

Antrieb
Werkstoffe und Technologien
Rohrform beeinflusst Abgasrückführung
Wirksame Versiegelung von Gussteilen
38. Wiener Motorensymposium

Preis zzgl. Portokosten:
Inland: 1-3 Ex.: 1,70 € / ab 4 Ex.: versandkostenfrei
Ausland: Berechnung der Versandkosten siehe Warenkorb


Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

8,60 €
ODER