Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

scienceblogs.de-eMagazine 17/2016

Art.-Nr.: 841617EE

Rubens hatte eine Vorliebe für Rundungen
von Joseph Kuhn
Umfang: 27 Seiten

Genau wie wir alle. In vielen epidemiologischen Studien werden gesundheitliche Merkmale, z.B. die Zahl der gerauchten Zigaretten, die Zahl der Wochenstunden mit sportlicher Aktivität oder anderes nicht gemessen, sondern erfragt. Dabei lässt sich beobachten, dass Angaben in der Nähe runder Werte wesentlich häufiger sind als „krumme” Werte.

KURIOSES AUS DER STATISTIK
Immer wieder beeindruckend: Das Simpson Paradoxon Statistische Schönheitsoperationen
Datensammleritis und Studienschein
Wählen und Sterben

FORTSCHRITT
Sterbefälle durch Blitzschläge werden immer seltener

Über den Autor:
Joseph Kuhn ist Gesundheitswissenschaftler und beschäftigt sich
beruflich mit bevölkerungsbezogenen Gesundheitsstatistiken. Was
man aus Daten heraus- oder hineinlesen kann, erstaunt ihn immer
wieder, eigene Irrtümer eingeschlossen. Er schreibt hier über das
Thema Gesundheit und darüber, was ihm sonst noch so querkommt.


Verfügbarkeit: Auf Lager

1,99 Fr.
ODER

Sie sind amazon Kindle Nutzer?

Alternativ geht es hier direkt zum amazon Kindle Shop: