Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die KONTAKTLINSE DIGITAL 12/2019

Art.-Nr.: 561912EE

Aus dem Inhalt der Ausgabe 12/2019:

Optometrie


Contact Lens Assessment in Symptomatic Subjects (CLASS)
Den Peter-Abel-Preis erhielt anlässlich der „Sicht.Kontakte 2019“ in Hannover eine internationale Forschergruppe aus Kanada, USA und Deutschland für ihre Arbeit „Impact ofMeibomian Gland Atrophy on Contact Lens Comfort: a Pilot Study“. Wolfgang Sickenberger und Sebastian Marx widmen sich in ihrer Publikation der Methodenbeschreibung und den Hintergründen dieser multizentrischen Studienreihe. Deren Ergebnisse der Studie erscheinen in einer der nächsten Ausgaben dieser Zeitschrift.

Fallbericht: Individuelle KL-Versorgung formstabil bitorisch-multifokal

Myopia magna, Astigmatismus rectus, weite Pupillen und Kontaktlinsen

Problemmanagement und Kontaktlinsen-Nachbearbeitung (Teil 1)
Neue Serie: Die Kontaktlinsen-Nachbearbeitung ist etwas aus der Mode gekommen. Zu Unrecht, denn sie stellt eine sehr schnelle und handwerklich einfache Methode dar, mit der man die Oberfläche von formstabilen Kontaktlinsen gut reinigen, deren Stärke leicht verändern, den Durchmesser reduzieren kann und den Rand so öffnen kann, dass eine zu eng sitzende Linse wieder gut tragbar wird.

Spezial
Danke Hilmar!
Hilmar Bussacker: Ein Leben aus der Zeit – von damals bis heute

Interview
8 Fragen an Dr. Markus Gschweidl, seit 2017 Bundesinnungsmeister der Augen- und Kontaktlinsenoptiker in Österreich.
„Ich bin davon überzeugt, dass sich jene Unternehmen, die sich auf fachliche Kompetenz und individuelle Kundenberatung auf höchstem Niveau konzentrieren, auch in Zukunft erfolgreich am Markt behaupten werden.“

VDCO-Nachrichten


Verfügbarkeit: Auf Lager

15,60 Fr.
ODER