Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Binokulare Korrektion DIGITAL (Studentenpreis)

Art.-Nr.: 550P217EEX

Binokulare Korrektion
Die binokulare Mess- und Korrektionsmethodik von Hans-Joachim Haase hat in mehr als 50 Jahren ihre Leistungsfähigkeit bewiesen. Wichtige Publikationen
wurden von 1957 bis 1978 gesammelt und erstmals 1980 veröffentlicht. Die unveränderte Neuauflage wurde grafisch überarbeitet und bietet dem Leser wertvolle
Hintergründe, Hinweise und Informationen zum Thema Binokulare Korrektion.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
H.-J. Haase
Über binokulare Prüfverfahren, das binokulare Sehen, seine nicht krankhaften Anomalien und ihren optischen Ausgleich

H.-J. Haase
Binokulare Korrektion

H.-J. Haase
Grenzfälle der Heterophoriekorrektion

H.-J. Haase
Latente Heterophorien

H.-J. Haase
Methoden der Heterophoriekorrektion

Dr. G. Forst
Vergleich der Ergebnisse von Heterophoriekorrektionen nach verschiedenen Methoden

Dr. David Pestalozzi
Über neue präoperative Maßnahmen zur Überwindung des Zentralskotoms und Normalisierung der Korrespondenz bei Schielern

Dr. David Pestalozzi
Probleme des beidäugigen Sehens aus augenärztlicher Sicht

Dr. David Pestalozzi
Korrespondenzwandel nach Prismenverordnung aufgrund des Polatest-Befundes

Dr. Helmut Goersch
Dekompensierte Heterophorien und ihre Auswirkungen auf das Sehen

Umfang: 124 Seiten


Verfügbarkeit: Auf Lager

31,90 Fr.
ODER