Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

natur Sonderausgabe 2020/2021

Art.-Nr.: NASH2002

Überlebenskünstler
Wie Pflanzen, Tiere und Menschen den Extremen trotzen

Wüsten, Gletscher, Berggipfel und Tiefsee – es gibt eine ganze Menge Flecken auf unserer Erde, an denen das Leben alles andere als gemütlich, ja, fast unmöglich scheint. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch. Und so wird eine unbequeme Nische schnell zur Lebensversicherung für die ein oder andere Art.

Dieses Buch stellt faszinierende Lebewesen vor, die dort existieren, wo sonst keiner hinwill. Extremophile Mikroben, die in sauren, heißen Quellen leben. Oder Pionierpflanzen, die ersten, die nach einer Katastrophe wieder wachsen. Es erklärt, wie Skorpione es schaffen, auch unter sengender Wüstensonne an Wasser zu kommen und wie Insekten auf eisigen Gletschern Nahrung finden. Es erzählt von Vögeln, die ihr ganzes Leben in der Luft sind und Bärtierchen, die sogar im All überleben.

Und schließlich berichten die Abenteurer Reinhold Messner und Robert Swan davon, was eine Expedition im Himalaya oder ein Fußmarsch zum Südpol mit einem Menschen machen.

Gehen Sie mit uns auf eine Reise an die Grenzgebiete des Lebens und staunen Sie über die Kniffe der Evolution.

128 Seiten, reich bebildert

Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der wbg.

Diese Sonderausgabe ist ebenfalls digital erhältlich >>

Abonnenten der Zeitschrift natur erhalten diese Sonderausgabe im Rahmen Ihres Abonnements!


Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

14,95 €
ODER