Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

md DIGITAL 05.2017

Art.-Nr.: 111705EE

Aus dem Inhalt der Ausgabe 05.2017:

SPECIAL TRAVELLING
Den Gast glücklich machen: „Hoteliers sollten nicht versuchen, es allen recht zu machen“, finden Joi-Design. Im Interview mit Autor Thomas Edelmann
Genius loci: Wenn Patricia Uquiola ein Hotel baut, möchte man dort sofort Urlaub machen. Zum Beispiel in der zeitlosen Eleganz des Il Sereno am Comer See.
Airbnb – Segen und Fluch zugleich: Preiswerte Übernachtungen bei „Privat“. Gegen das Erfolgsmodell Airbnb regt sich mancherorts Widerstand. Eine exklusive Recherche von
Autor Thomas Edelmann
Understatement: Alles andere als ein klassisches Schwarzwald-Hotel ist das Roomers von Piero Lissoni in Baden-Baden.

PROJECTS
In Stein gegossen: Das raffiniert umgebaute Gebäude des Armazem-Hotels in Porto richtet sich nach innen. Und bietet Schutz vor großer Hitze. Eine Empfehlung von
Autor Rolf Mauer

OPINION
Fairphone: Kann man ein Smartphone unter ganzheitlichen Bedingungen produzieren? Und wie sieht das aus? Eine Recherche für md von Autor Jörg Zimmermann
Ein Leben lang: Nachhaltig wäre es, wenn die Innenarchitekten ihre Kunden über die Fertigstellung des Projekts hinaus im Wohnalltag begleiten würden. Eine These von
Kolumnist Rudolf Schricker
Entdecken: Hohe Gestaltungsqualität und Internationalität attestierte die Jury den Preisträgern des 6. Nachwuchswettbewerbs aed-neuland 2017

MATERIAL
Rein Weiss: Mailand und Leder – Snarkitecture hat für Valextra einen monochromen Flagship Store kreiert. Mit technischen Textilien.
Interzum-Trends: Kollektionsvielfalt ohne Ende: Welche Strategien entwickeln Materialexperten, um die Möbelproduzenten bei der Auswahl zu unterstützen?

PEOPLE
Orio Tonini: Wände mit Licht gestalten: Wie geht das und wer steckt hinter dem Designkonzept von Orac?
Autorin Katharina Feuer
Konstantin Landuris: Der Produktdesigner und Innenarchitekt lässt sich keinem Stil zuordnen. Er macht, was er will, findet Autorin Katharina Feuer
Blick zurück nach vorn: Direktorin Sabine Thümmler möchte das Berliner Kunstgewerbemuseum ins 21. Jahrhundert holen.

PRODUCTS
Enjoy Sitting: In der Hotellobby und im Büro – bequeme und optisch ansprechende Sessel, Sofas und Sitzinseln sollen zum Verweilen einladen.
Material World: Oberflächen imitieren natürliche Materialien in hoher Perfektion. Die md-Redaktion auf der Interzum.
Fantasie & Technik: Treppen verbinden. Konstruktiv und dekorativ sind sie raumbestimmendes Element. Praxisbeispiele.

Things we love
Letter from Los Angeles
Community


Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Tage

19,90 €
ODER